• Cha Dō (DE-ÖKO-001)

Hiervon häufig gesucht
tee

Cha Dō (DE-ÖKO-001)

Cha DŌ

gehört zu einem weltweiten Netzwerk von Produzenten, Beratern und Verteilern. Diese bilden ein System von gleichberechtigten Partnern, welches die Ernte dieser Erzeuger exklusiv und weltweit vermarktet. Gerechte Preise, hohe Tee-Qualität und herausragende Standards für ökologischen Tee-Anbau kennzeichnen diese Partnerschaft. Das Einbeziehen der Produzenten in den Vermarktungsprozess schafft ein System der maximalen Transparenz, sowohl für den Kunden als auch für den Erzeuger. Die Zertifizierung der Erzeugergruppen nach den Standards des fairen Handels ( FLO ) eröffnet die Möglichkeit, diese Tees mit dem Fairtrade Logo zu vermarkten und zusätzliche Gelder für die Entwicklung dieser benachteiligten Regionen bereitzustellen. Faire Preise für ehrliche Produkte, damit das Überleben und die Eigenständigkeit der Kleinbauern und ihren Familien gewährleistet bleibt. Die Grundidee des ökologischen Landbaus ist: Gesunde Pflanzen brauchen einen gesunden Boden und eine gesunde Pflanze kann sich weitestgehend selbst vor Schädlingen schützen. Bodenfruchtbarkeit ist also das zentrale Thema! Der Schutz vor Schädlingen mit pflanzlichen Extrakten spielt dabein höchstens noch eine ergänzende Rolle.