• bingenheimer Saatgut (DE-ÖKO-007)

bingenheimer Saatgut (DE-ÖKO-007)

Vor ca. 30 Jahren grüdete eine Gruppe aufgeschlossener und engagierter Demeter-Gärtner und -Gärtnerinnen den 'Initiativkreis für Gemüsesaatgut aus biologisch-dynamischem Anbau'.Schon damals erkannten sie, dass die eher biotechniknahen Züchtungstechniken die Grundlagen der biologischen Gemüseerzeugung in Frage stellten und und begannen damit, Saatgut von samenfesten Sorten aus biologischer und biologisch-dynamischer Vermehrung zu erzeugen. Auch heute noch pflegt die Bingenheimer Saatgut AG eine besonders intensive Beziehung zu den Saatgut-Vermehrern, die im Initiativkreis zusammengeschlossen sind und bezieht das Saatgut von diesem besonderen Wirtschaftspartner.

Die bingenheimer saatgut AG handelt nach folgenden Leitlinien:
  • Vertrieb von biologisch-dynamisch gezüchteten und gezüchteten Sorten
  • Erhalt und Förderung der Sortenvielfalt für Landwirtschaft und Gartenbau
  • Erhalt und Förderung der Saatgutvermehrung als Kulturaufgabe in der Gesellschaft
  • Weiterentwicklung von sozialen Wirtschaftsformen zwischen allen am Produktions- und Verbrauchsprozess beteiligten Gruppen
  • Nach Möglichkeit ist die Firma bestrebt, Tätigkeitsfelder für seelenpflegebedürftige Menschen bereitzustellen