• 06725 30 70 820 von 09.00Uhr - 15.00Uhr

Bio to-go

27.10.2015 14:56

Bio to-go, ganz gleich ob Dinkel-Kekse, Bio-Frikadellen, Milch oder Eier aus der Region, die Märkische Kiste bietet ab sofort alles auch in einem Automaten an. Mit dem sogenannten "Regiomaten", der zu jeder Tages und Nachtzeit zugänglich ist, hat der Marienfelder Bio-Betrieb ein einmaliges Angebot geschaffen.

Stolz lehnt Ch. Scholz (Betreiber der Märkische Kiste), an seinem neuen Automaten direkt vor dem Gewerbehof. Seit einiger Zeit schon keimte die Idee in ihm, zu dieser technischen Version. "Vor 15 Jahren hatte ein Schlosser in meiner niedersächsischen Heimat so einen Kasten gebaut, aus dem Kunden säckeweise Kartoffeln ziehen konnten. Wir wollten hier das Ganze vielfältiger und mit ausgesuchtem Sortiment aufziehen", erkläutert Scholz.

An dem Regiomaten - dem 1. Lebensmittelautomaten mit regionalen Bio-Artikeln - können die Verbraucher mit dem Auto, dem Rad oder mit dem Bus vorbei fahren und ganz unkompliziert einkaufen. Das Bio-Sortiment, mit dem die Fächer bestückt sind, hat max. einen 200 km Anfahrtsweg hinter sich.

Und so funktioniert es: Es kann mit Münzen oder Scheinen gezahlt werden. Man braucht lediglich die angegebene zweistellige Produktnummer eingeben und eine Hebevorrichtung schiebt die gewählte Bio-Ware ins Entnahmefach. Wechselgeld spuckt der klimatisierte sowie beleuchtete Automat dann auch noch ins Münzfach aus. Die Rechnung, dass Pendler auf dem Heimweg noch schnell Eier oder Milch von glücklichen Brandenburger Tieren hier kaufen, geht wohl auf, denn schließlich müssen einige Fächer ständig nachgefüllt werden. "Wir prüfen noch, welche Produkte am besten in das Sortiment passen – im Sommer wollen wir den Automaten aber auf jeden Fall auch mit Grill-Fleisch bestücken“, so Scholz`s Ehefrau. Bis dahin können die Kunden per Einkauf selbst wählen, welche Lebensmittel als Favoriten im Automatenverkauf bleiben.

"Frisch, gesund und vor allem auch aus der Region sind unsere Lebensmittel alle", sagt Scholz. "Unsere Produkte sind bio-zertifiziert und haben alle mindestens das EG-Bio-Siegel. Drei Viertel der Artikel, die wir liefern sind darüber hinaus noch mit den Gütesiegeln von Demeter, Bioland und Naturland versehen“, der Diplom Ingenieur für Gartenbau weiter.

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.