• 06725 30 70 820 von 09.00Uhr - 15.00Uhr

Faire Weihnachtssterne

19.10.2015 16:35

Faire Weihnachtssterne im Baumarkt - erstmalig bietet der Toom-Baumarkt ab Mitte Oktober seinen Kunden nachhaltige Weihnachtssterne mit dem Fairtrade-Siegel an. Desweiteren ist das weihnachtliche Gewächs mit dem Pro Planet-Label ausgezeichnet.

Alleine 2014 wurden ca. 340 Millionen fair hergestellte und gehandelte Blumen/Pflanzen deutschlandweit verkauft. In diesem Jahr kommen auch zum 1. Mal die Weihnachtssterne aus fairem Handel in die Toom Baumärkte. „Mit dem Kauf der fair produzierten und gehandelten Pflanzen bringen unsere Kunden nicht nur vorweihnachtliche Atmosphäre in ihre Wohnräume, sondern stärken auch die Arbeits- und Lebensbedingungen der Arbeiterinnen und Arbeiter auf den Stecklingsfarmen“, so H.-J. Kleinwächter (Geschäftsführer Category Management Toom). „Das zusätzliche Pro Planet-Label unterstreicht nebenbei den umweltgerechten Einsatz von Wasser, Energie, Dünge- und Pflanzenschutzmittel“, erklärt Kleinwächter weiter.

Somit gehört die Baumarktkette zu den ersten Handelspartnern, der seiner Kundschaft Weihnachtssterne mit dem Fairtrade-Siegel anbietet. Das Ziel des Siegels liegt darin, die Lebens- und Arbeitsbedingungen benachteiligter Bauern sowie Arbeiter in Afrika, Asien und Lateinamerika zu verbessern und die Wirtschaft zu stärken. Zudem gibt das Pro Planet-Label Aufschluss über nachhaltiges Arbeiten, in den Gebieten Ökologie, Soziales sowie Ökonomie.

„Darüber hinaus werden die Weihnachtssterne mit einem geringeren Torfanteil produziert und die Jungpflanzenproduktion ist zudem MPS-zertifiziert (Milieu Programma Sierteelt). Dadurch wird der umweltgerechte Einsatz von Wasser, Energie, Dünge- und Pflanzenschutzmitteln sichergestellt“, fügt Kleinwächter hinzu.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.