Bio Blutorangen Crepes Suzette

Als Dessert oder süße Hauptspeise, diese Variation von Crepes Suzette mit Blutorangen sind ein Gedicht
Wenn Kinder mitessen kann der Orangenlikör weggelassen werden,
oder die Crepes für die Kinder vor Zugabe des Likörs aus der Pfanne genommen werden


Zubereitungsdaten:

  • Kosten für das Rezept: Preiswert
  • Zubereitungszeit: 30 Minuten
  • Backzeit: 15 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 4 Personen:

  • 100 g. Bio Dinkelmehl (Bio Dinkelmehl von Bauckhof)
  • 60 g. Bio Rohrzucker (Bio Roh Rohrzucker von Naturata)
  • 80 g. Bio Butter
  • 2 Bio Eier
  • 6 Bio Blutorangen
  • 1/4 Tl. Bio geriebene Orangenschale
  • Bio Salz (Bio Gourmet Salz Ozean von Bio Beroli)
  • 200 ml. Bio H-Milch (Bio H-Milch von MUH Milch Union)
  • 8 El. Bio Orangenlikör
  • 4 El. Bio Bratöl (Bio Bratöl gedaempft von Bio Planete)
  • Zubereitung:

    2 Blutorangen waschen, die Schale abreiben, dann halbieren und auspressen.
    Die anderen Blutorangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird,
    die Fruchtfilets herausschneiden, dabei den Saft auffangen.

    50 Gramm Butter in einen Topf geben und bei schwacher Hitze schmelzen lassen.
    Eier, Milch, die zerlassene Butter, Mehl und eine Prise Salz in eine Rührschüssel geben
    und mit dem Handrührgerät zu einem homogenen Teig verrühren, Teig zur Seite stellen und quellen lassen.

    Etwas von dem Bratöl in einer Pfanne erhitzen, ein kleine Kelle Teig hineingeben und durch schwenken der Pfanne
    gleichmässig darin verteilen. Den Crepe auf beiden Seiten bei mittlerer Hitze hellbraun backen.
    Zweimal falten aus der Pfanne nehmen und auf einen Teller legen.
    Aus dem restlichen Teig weitere Crepes backen.

    Zucker und restliche Butter in der Pfanne schmelzen, Orangensaft und Orangenschale zugeben, kurz einkochen lassen.

    Die gefalteten Crepes hineingeben und kurz darin erwärmen. Orangenlikör zugeben und flambieren.
    Die Crepes mit den Orangenfilets und der Orangensoße auf Tellern anrichten, servieren.

    Ähnliche Rezepte

    • Bio Pfirsich-Nuss SouffléBio Pfirsich-Nuss Soufflé Ein locker, leichtes Soufflé mit Nüssen und Pfirsichen das Soufflé lässt sich gut vorbereiten für Gäste dazu kann eine Kugel Vanilleeis oder Vanillesoße gereicht werden […]
    • Bio Vollkorn VanillekipferlBio Vollkorn Vanillekipferl Feine, zarte Vanillekipferl, jedes Kipferl wird einzeln geformt und nach dem Backen in Vanillezucker gewälzt die Verwendung von echter Bio-Bourbon Vanilleschote macht das Aroma dieser […]
    • Bio NusseckenBio Nussecken Ein knuspriger Mürbeteigboden mit einem Belag aus Aprikosenmarmelade und einer Butter, Zucker und Haselnussmischung glasiert werden die Nussecken mit Zartbitterkuvertüre diese Nussecken […]
    • Bio MarillenknödelBio Marillenknödel Knödel aus einem Quark-Grieß Teig gefüllt mit saftigen Aprikosen und ummantelt mit einer süßen Bröselkruste als Dessert oder süßes Hauptgericht ein Gedicht! Zubereitungsdaten: […]
    • Saftiger Bio KokoskuchenSaftiger Bio Kokoskuchen Dieser Kuchen wir hergestellt aus einem Rührteig und wird nach dem Backen mit einem Sirup aus Rohrzucker und Kokosmilch übergossen, dadurch wird er besonders saftig! […]
    Dieser Beitrag wurde unter Bio Rezepte, Desserts, Hauptgerichte abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

    Hinterlasse eine Antwort

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

    Spam Protection by WP-SpamFree