Bio Labneh

Ein selbst zubereiteter Frischkäse aus Joghurt
für die Zubereitung kann Kuh-, Ziegen- oder Schafsjoghurt verwendet werden
für mehr Geschmack können zusätzlich Kräuter oder Gewürze untergemischt werden
der Frischkäse kann auch eingelegt werden


Zubereitungsdaten:

  • Kosten für das Rezept: Preiswert
  • Zubereitungszeit: 10 Minuten
  • Zeit zum Abhängen: 24 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 1 Portion:

  • 150 g. Bio Vollmilch Naturjoghurt
  • 1/2 Tl. Bio Salz (Bio Gourmet Salz Ozean von Bio Beroli)
  • Zubereitung:

    Jogurt mit dem Salz in eine Schüssel geben, gut verrühren.
    Die Masse in ein mit einem sauberen Küchentuch ausgelegtes Sieb geben eine Schüssel unter das Sieb stellen,
    um die Molke aufzufangen. Das Sieb abdecken und für 24 Stunden in den Kühlschrank stellen.
    Nach 24 Stunden den Frischkäse aus dem Küchentuch stürzen.
    Als ganzes servieren oder Kugeln aus der Masse formen und mit Kräutern oder Nüssen bestreut servieren.

    Ähnliche Rezepte

    • Bio SchnittlauchbutterBio Schnittlauchbutter Ein würziger Brotaufstrich aus natürlichen Zutaten auf Eiswasser gekühlt passt diese Butter toll zum Grillbuffet Zubereitungsdaten: Kosten für das Rezept: […]
    • Bio SchafkäsecremeBio Schafkäsecreme Dieser würzige Dip ist mit wenigen Zutaten schnell zubereitet mit der Auswahl der Gewürzmischung kann dieser Dip kreativ abgeschmeckt werden Zubereitungsdaten: Kosten […]
    • Bio StockbroteBio Stockbrote Selbstgemachtes Brot, am Stock eigenhändig über dem Feuer geröstet ob zur Halloweenparty oder zum Kindergeburtstag ein absoluter Kinderliebling! Zubereitungsdaten: […]
    • Bio FolienkartoffelnBio Folienkartoffeln Eine leckere Beilage zum Grillen schmecken besonders lecker mit Soßen oder Kräuterquark und natürlich auch zum Fleisch oder Fisch Zubereitungsdaten: Kosten für das […]
    • Bio Apfel-Curry DipBio Apfel-Curry Dip Ein cremiger und schnell zubereiteter Dip passt zu gegrilltem Fleisch und Gemüse, zu Reisgerichten und Rohkost Zubereitungsdaten: Kosten für das Rezept: […]
    Dieser Beitrag wurde unter Bio Rezepte, Dips, Soßen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

    Hinterlasse eine Antwort

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

    Spam Protection by WP-SpamFree