Bio Mangoldtarte

Bildquelle: w.r.wagner  / pixelio.de

Bildquelle: w.r.wagner / pixelio.de

Eine vegetarische Gemüse-Tarte mit einem Kartoffel-Mascarpone Teig
der Belag besteht aus Paprikapaste, Mangold, Tomaten und Frischkäse
die Zubereitung braucht etwas Zeit


Zubereitungsdaten:

  • Kosten für das Rezept: Preiswert
  • Zubereitungszeit: 60 Minuten
  • Backzeit: 30 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: etwas aufwendiger



Zutaten für 1 Tarte:

  • 400 g. Bio Kartoffeln
  • 75 g. Bio Mascarpone
  • 100 g. Bio Dinkelmehl (Bio Dinkelmehl von Bauckhof)
  • 150 g. Bio Rispentomaten
  • 100 g. Bio Paprika Würzpaste (Bio-Paprika-Wuerzpaste-edelsuess von TARPAZ)
  • 150 g. Bio Frischkäse
  • 500 g. Bio Mangold
  • 60 g. Bio Semmelbrösel (Bio Dinkel Paniermehl von Bauckhof)
  • Bio Salz (Bio Gourmet Salz Ozean von Bio Beroli)
  • Bio Pfeffer (Bio Pfeffer schwarz gemahlen von Bio Beroli)
  • Bio Muskatnuss (Bio Muskatnüsse von Sonnentor)
  • 3 El. Bio Olivenöl (Bio Olivenöl von Bio-Planete)
  • Zubereitung:

    Am Vortag die Kartoffeln kochen, pellen und ausdampfen lassen.

    Am nächsten Tag durch die Kartoffelpresse in eine Schüssel drücken. Mehl und Mascarpone hinzugeben, mit Salz und Pfeffer würzen dann zügig zu einem glatten Teig verkneten. Sollte der Teig zu weich sein noch etwas von den Semmelbröseln unterkneten.
    Eine Tarteform mit Olivenöl auspinseln und mit Semmelbrösel ausstreuen.
    Den Teig in der Form geben, ausrollen, dabei einen Rand formen.

    Den Backofen auf 200° vorheizen.

    Den Mandgold putzen, waschen, abtropfen, grob hacken. Die Tomaten waschen, die Stielansätze herausschneiden und vierteln.
    Olivenöl in einen Topf geben und erhitzen, Mangold hineingeben. Mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss kräftig würzen.
    Rühren bis der Mangold zusammengefallen und die Flüssigkeit verkocht ist.
    Paprikapaste auf dem Tarteboden dünn verstreichen. Mangold gleichmässig darauf verteilen, darüber die Tomaten verteilen, dann den Frischkäse in Flöckchen darauf geben. Nochmals mit Salz und Pfeffer würzen.

    Die Tarte in den Ofen stellen und bei 180° 30 Minuten backen.

    Ähnliche Rezepte

    • Bio Schafkäse Spinat PasteteBio Schafkäse Spinat Pastete Eine Blätterteigpastete mit Spinat und einer Schafkäsecreme Lässt sich gut vorbereiten für Gäste Zubereitungsdaten: Kosten für das Rezept: Preiswert Zubereitungszeit: […]
    • Bio Cannelloni überbackenBio Cannelloni überbacken Cannelloni sind gefüllte Nudelröllchen in diesem Rezept gefüllt mit einer Spinat-Mascarpone Masse und überbacken mit Tomatensoße und Parmesankäse Zubereitungsdaten: […]
    • Bio PetersiliensuppeBio Petersiliensuppe Ein schnelles Süppchen mit mineral- und vitaminreicher Petersilie als Einlage gibt man geräucherte Forelle in die Suppe Zubereitungsdaten: Kosten für das Rezept: […]
    • Bio Spinat GnocchiBio Spinat Gnocchi Eine Gnocchi Variation mit Spinat wie bei allen Gnocchi macht die Zubereitung etwas Arbeit, ein Aufwand, den man aber niemals bereut Zubereitungsdaten: Kosten für das […]
    • Bio HimbeertiramisuBio Himbeertiramisu Ein leckeres Dessert mit wenigen Zutaten einfach zuzubereiten die Himbeeren können auch durch andere Früchte ersetzt werden Zubereitungsdaten: Kosten für das Rezept: […]
    Dieser Beitrag wurde unter Bio Rezepte, Hauptgerichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

    Hinterlasse eine Antwort

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

    Spam Protection by WP-SpamFree