Bio Pfifferlingtarte

Eine feine Tarte aus zartem Mürbeteig
gefüllt mit Pfifferlingen und überbacken mit einem Schmand-Eier-Parmesan Guß
dazu passt ein grüner Salat


Zubereitungsdaten:

  • Kosten für das Rezept: Preiswert
  • Zubereitungszeit: 40 Minuten
  • Kochzeit: 10 Minuten
  • Backzeit: 30 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für eine Tarte:

Für den Teig:

  • 250 g. Bio Dinkelmehl (Bio Dinkelmehl von Bauckhof)
  • Bio Salz (Bio Gourmet Salz Quellwasser von Bio Beroli)
  • 125 g. Bio Butter
  • 1 Bio Ei
  • Für den Belag:

  • 800 g. Bio Pfifferlinge
  • 1 Bio Frühlingszwiebel
  • 2 El. Bio Olivenöl (Bio Olivenöl -selection- nativ extra von Bio-Planete)
  • 200 g. Bio Schmand
  • 50 g. Bio Parmesankäse
  • 2 Bio Eier
  • Bio Salz (Bio Gourmet Salz Quellwasser von Bio Beroli)
  • Bio Pfeffer (Bio Pfeffer schwarz, gemahlen von Bio Beroli)
  • 1/2 Bund Bio Petersilie
  • 1/2 Tl. Bio Pilz Dip Zubereitung (Bio Dip Zubereitung Pilz Duxelles von Bio Beroli)
  • Zubereitung:

    Teig:
    Den Backofen auf 200° vorheizen. Mehl, Butter, Ei und eine kräfige Prise Salz in eine Schüssel geben
    und mit den Händen zügig zu einem Mürbeteig verkneten. Den Teig in einer Tarteform ausrollen,
    dabei einen Rand formen.

    Den Backofen auf 200° vorheizen.

    Belag:
    Die Pfifferlinge putzen, die Lauchzwiebeln waschen, in sehr feine Ringe schneiden.
    Die Petersilie waschen, trocken schütteln, fein hacken, den Parmesankäse reiben.

    Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen die Lauchzwiebeln mit den Pfifferlingen darin kräftig anbraten
    und mit Salz und Pfeffer würzen.
    Schmand, die Hälfte des Parmesankäse, Petersilie, Dip Zubereitung für Pilze, Salz, Pfeffer
    und Eier in eine Schüssel geben und gut verrühren. Die Pilzmischung dazugeben und unterrühren.
    Die Masse auf den Teig in die Tarteform geben, gleichmäßig verteilen und mit dem restlichen Käse bestreuen.
    Die Tarte in den Ofen schieben und bei 180° in 30 Minuten fertig backen.
    Nach Ende der Backzeit aus dem Ofen nehmen, kurz auskühlen lassen und servieren.

    Ähnliche Rezepte

    • Bio Himbeer-CheesecakeBio Himbeer-Cheesecake Ein köstlich, zarter Cheesecake mit Himbeeren mit einem feinen Mürbeteigboden wer möchte kann den abgekühlten Kuchen zusätzlich mit frischen Himbeeren […]
    • Bio ZitronentarteBio Zitronentarte Diese Tarte ist ein italienisches Rezept schmeckt leicht und frisch und ist sehr fein statt Zitronen kann man für die Zubereitung auch Orangen verwenden Zubereitungsdaten: […]
    • Bio LachstarteBio Lachstarte Eine edle Tarte aus lockerem Hefeteig belegt mit einer Schmand-Wasabipaste und frischem Bio Lachs ob als Vor- oder Hauptspeise serviert, eine Delikatesse! Zubereitungsdaten: […]
    • Grüne Bio PizzaGrüne Bio Pizza Eine Pizza einmal anders statt Tomatensoße ein hat diese Pizza einen Belag aus einer Frischkäsecreme Zubereitungsdaten: Kosten für das Rezept: […]
    • Bio Spinat SchafkäseschneckenBio Spinat Schafkäseschnecken Diese vegetarisch gefüllten Schnecken eignen sich hervorragend für ein Büfett oder als vegetarisches Fingerfood Kosten für das Rezept: Preiswert Zubereitungszeit: […]
    Dieser Beitrag wurde unter Bio Rezepte, Hauptgerichte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

    Hinterlasse eine Antwort

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

    Spam Protection by WP-SpamFree