Bio Spargel mit Pfannkuchen und Ingwer Hollandaise

Ein Klassiker, Spargel und Sauce Hollandaise
hier wird die Hollandaise verfeinert mit einem Hauch Ingwer
und gibt dem Gericht so eine raffinierte Note


Zubereitungsdaten:

  • Kosten für das Rezept: Preiswert
  • Zubereitungszeit: 70 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: etwas aufwendiger


Zutaten für 4 Personen:

Für den Pfannkuchenteig:

  • 120 g. Bio Dinkelmehl (Bio Dinkelmehl von Bauckhof)
  • 350 ml. Bio H-Milch (Bio H-Milch von MUH Milch Union)
  • 3 Bio Eier
  • Bio Salz (Bio Gourmet Salz Quellwasser von Bio Beroli)
  • 1 El. Bio Butter
  • Für den Spargel:

  • 2 kg. weißer Bio Spargel
  • Für die Ingwer Hollandaise:

  • 1 Stück frischer Bio Ingwer
  • 125 g. Bio Butter
  • 2 Bio Eier
  • Bio Salz (Bio Gourmet Salz Quellwasser von Bio Beroli)
  • 1 Bio Zitrone
  • einige Stiele Bio Schnittlauch
  • Zubereitung:

    Pfannkuchen:

    Mehl, Milch, Eier, und Salz in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verrühren.
    Den Teig abdecken, zur Seite stellen und quellen lassen.

    Spargel:
    Den Spargel waschen, schälen, die holzigen Enden abschneiden.
    In einem Topf etwas Wasser erhitzen, den Spargel hineingeben und 15 Minuten gar köcheln lassen.

    In der Zwischenzeit den Backofen auf 180° vorheizen.
    In einer Pfanne etwas Butter erhitzen, jeweils etwas von dem Teig in die Pfanne geben und daraus mehrere Pfannkuchen backen.
    Die fertig gebackenen Pfannkuchen bei 100° im Backofen abgedeckt warm stellen.

    Hollandaise:
    Den Ingwer schälen und sehr fein hacken. Die Zitrone halbieren und auspressen.
    Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden.
    Die Butter in einem Topf erhitzen bis diese geschmolzen ist. Die Eier trennen.
    Die Eigelb mit 2 Eßlöffel Wasser in eine Schüssel geben. In einem Topf Wasser erhitzen, die Schüssel mit dem Eigelb über dem Wasserbad mit dem Handrührgerät schaumig aufschlagen. Die geschmolzene Butter dabei langsam dazugießen,
    weiterschlagen bis die Hollondaise andickt, dann vom Wasserbad nehmen und mit Ingwer, Salz und etwas Zitronensaft abschmecken.

    Spargel aus dem Wasser heben, abtropfen lassen. Zusammen mit den Pfannkuchen auf Tellern und mit
    den Schnittlauchröllchen garnieren. Die Ingwer Hollandaise dazu servieren.

    Ähnliche Rezepte

    • Bio Spargeltarte mit Ziegenkäse-ZitronengussBio Spargeltarte mit Ziegenkäse-Zitronenguss Ein weiteres Spargelgericht. hier eine feine Tarte belegt mit Spargeln und Lauchzwiebeln und einem Guss aus Ziegenfrischkäse und frischer Zitrone Zubereitungsdaten: […]
    • Bio MarillenknödelBio Marillenknödel Knödel aus einem Quark-Grieß Teig gefüllt mit saftigen Aprikosen und ummantelt mit einer süßen Bröselkruste als Dessert oder süßes Hauptgericht ein Gedicht! Zubereitungsdaten: […]
    • Bio Spargel mit Kräuter-Ei BröselnBio Spargel mit Kräuter-Ei Bröseln Zum Beginn der Spargelzeit hier wieder ein Rezept für Genießer aus Bröseln, Kräuter und Ei entsteht eine tolle Beilage zum Spargel Zubereitungsdaten: Kosten für das […]
    • Bio Schoko-Kirsch-StreuselkuchenBio Schoko-Kirsch-Streuselkuchen Ein Kirschkuchen mit knusprigem Boden und einem cremig-fruchtigem Belag als Krönung bekommt der Kuchen süsse Schokostreusel obendrauf Zubereitungsdaten: Kosten für […]
    • Süßes Bio Osterlamm Süßes Bio Osterlamm Ein süßes Osterlamm aus einem lockeren Rührteig sollte bei keinem Osterbrunch fehlen Zubereitungsdaten: Kosten für das Rezept: Preiswert Zubereitungszeit: 30 […]
    Dieser Beitrag wurde unter Bio Rezepte, Hauptgerichte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

    Hinterlasse eine Antwort

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

    Spam Protection by WP-SpamFree