Bio Weihnachtsstollen

Hier sehen Sie ein Rezept für einen
Weihnachtsstollen, sein volles Aroma entwickelt der Stollen
erst nachdem er 4 Wochen kühl gelagert wurde


Zubereitungsdaten:

  • Kosten für das Rezept: Preiswert
  • Zubereitungszeit: 45 Minuten
  • Zeit zum Ruhen: 45 Minuten
  • Backzeit: 60 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für einen Stollen:

  • 500 g. Bio Dinkelmehl (Bio Dinkelmehl von Bauckhof)
  • 1 Päck. Bio Trockenbackhefe (Bio trockene Backhefe von Sekowa-Seibold KG)
  • 1/8 l. Bio H-Milch (Bio H-Milch von MUH)
  • 250 g. Bio Butter
  • 150 g. Bio Rohrzucker (Bio Roh Rohrzucker von Naturata)
  • 1 Tl. Bio Vanillezucker (Bio Vanillezucker gemahlen von Sonnentor)
  • Bio Salz (Bio Gourmet Salz Ozean von Bio Beroli)
  • 1 Msp. Bio Zitronenschalen gerieben
  • 1/2 Tl. Bio Kardamon
  • 125 g. Bio Mandeln (Bio Mandeln von Naturata)
  • 100 g. Bio Rosinen (Bio Rosinen von Naturata)
  • 50 g. Bio Zitronat (Bio Zitronat vonLeckers)
  • 50 g. Bio Orangeat (Bio Orangeat vonLeckers)
  • 1 El. Bio Rum
  • Bio Backpapier (Bio Backpapier von Seitenbacher)
  • Zum Bepinseln:

  • 100 g. Bio Butter
  • Zum Beträuben:

  • 100 g. Bio Puderzucker (Bio Puderzucker von Naturata)
  • Zubereitung:

    Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken, Milch erwärmen, Zucker, Hefe und warme Milch
    in die Mulde geben und mit etwas Mehl vom Rand verrühren, bis in ein Brei entsteht.
    Die Schüssel abdecken an einen warmen Ort stellen und 15 Minuten ruhen lassen.

    Mandeln, Orangeat und Zitronat fein hacken. 250 Gramm Butter bei schwacher Hitze schmelzen.
    Nachdem der Teig etwas aufgegangen ist alle weiteren Zutaten auf den Teig geben.
    Und zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
    Den Stollenteig mit Mehl bestäuben, mit einem Handtuch abdecken und nochmals 30 Minuten ruhen lassen.

    Den Backofen auf 200° vorheizen.

    Nachdem der Teig noch mal aufgegangen ist, erneut durchkneten zu einem Stollen formen und auf ein mit Backpapier
    ausgelegtes Backblech legen. Mit Butter bepinseln und bei 180° im Backofen 60 Minuten backen.
    Dabei immer wieder mit etwas Butter bepinseln.

    Nach Ende der Backzeit den Stollen auskühlen lassen, dick mit Puderzucker bestreuen in Alufolie verpacken
    und an einem kühlen Ort mindestens 2 Wochen lagern lassen.

    Ähnliche Rezepte

    • Bio Lebkuchen vom BlechBio Lebkuchen vom Blech Ein leckeres Lebkuchenrezept einfach in der Zubereitung, kommt bei allen Lebkuchenfans gut an In Dosen verpackt und kühl gelagert lassen sich die Lebkuchen einige Tage aufbewahren und […]
    • Bio KaiserschmarrenBio Kaiserschmarren Ein Klassiker aus Österreich dazu passt Apfelmuss oder Obstkompott statt Rosinen kann man auch gehackte Nüsse verwenden Zubereitungsdaten: Kosten für das Rezept: […]
    • Bio FlorentinerBio Florentiner Knusprige kleine Florentiner, ganz einfach zuzubereiten Zubereitungsdaten: Kosten für das Rezept: Preiswert Zubereitungszeit: 30 Minuten Backzeit: 10 […]
    • Wiener Bio ApfeltorteWiener Bio Apfeltorte Eine pompöse Apfeltorte, die auf der Zunge zergeht den besonderen Pfiff bekommt die Torte durch den Kokosblütenzucker Zubereitungsdaten: Kosten für das Rezept: […]
    • Gedeckter Bio ApfelkuchenGedeckter Bio Apfelkuchen Ein gedeckter Apfelkuchen aus Quarkteig mit einem Marzipangitter Zubereitungsdaten: Kosten für das Rezept: Preiswert Zubereitungszeit: 60 Minuten Backzeit: 50 […]
    Dieser Beitrag wurde unter Bio Rezepte, Weihnachten abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

    Hinterlasse eine Antwort

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

    Spam Protection by WP-SpamFree