Bio Zwiebelkuchen

Ein weiteres Herbstrezept
lecker, saftiger Zwiebelkuchen
als Hauptgericht oder Snack zum Wein


Zubereitungsdaten:

  • Kosten für das Rezept: Preiswert
  • Zubereitungszeit: 30 Minuten
  • Backzeit: 45 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: einfach



Zutaten für 1 Backblech:

Für den Teig:

  • 500 g. Bio Dinkelmehl (Bio Dinkelmehl von Bauckhof)
  • Bio Salz (Bio Gourmet Salz von Bio Beroli)
  • 1 Päck. trockene Bio Backhefe (Bio trockene Backhefe von Sekowa-Seibold KG)
  • 5 El. Bio Olivenöl (Bio Olivenöl -selection- nativ extra von Bio-Planete)
  • 400 ml. lauwarmes Wasser
  • Für den Belag:

  • 800 g. Bio Zwiebeln
  • 2 Becher Saure Bio Sahne
  • 150 g. Bio Speck
  • 4 Bio Eier
  • Bio Pfeffer und Salz (Bio Salz Spezialität-Salz-Pfeffer bunt von Bio Beroli)
  • 12 Tl. Bio Kümmel (Bio Kümmel ganz von Lebensbaum)
  • Bio Paprikapulver edelsüss (Bio Paprika edelsüss von Lebensbaum)
  • 100 ml. Bio Milch (Bio H-Milch von MUH Milch Union)
  • 200 g. Bio Gouda
  • Zubereitung:

    Teig:
    Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken, Hefe hineingeben. Salz und 4 Eßlöffel Olivenöl auf den Rand geben.
    Das lauwarme Wasser in die Mitte gießen. Mehl, Hefe und Wasser zunächst mit einer Gabel verrühren bis ein Brei entsteht.
    Nun mit den Händen das Mehl von außen in den Teig einarbeiten. Bis ein Hefeteig entsteht.
    Den Teigkloß mit Mehl betäuben, abdecken und an einem warmen Ort ruhen lassen.

    Belag:
    Den Gouda reiben. Den Speck würfeln, die Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben hobeln.
    Die Zwiebeln und mit den Speckwürfeln in eine Schüssel geben. Saure Sahne, Milch, Eier und 50 Gramm Gouda hinzugeben.
    Alles kräftig mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Paprika würzen und gut miteinander verrühren.

    Backofen auf 200° vorheizen.

    Den Hefeteig auf einem Backblech ausrollen, die Zwiebelmasse darauf verteilen, mit dem restlichen Gouda bestreuen
    und bei 180° 45 Minuten backen.

    Ähnliche Rezepte

    • Bio Kürbis FlammkuchenBio Kürbis Flammkuchen Zur Kürbiszeit ein weiteres raffiniertes Kürbisrezept hier wird ein Flammkuchen belegt mit dünnen Kürbisscheiben und im Backofen kross gebacken Zubereitungsdaten: Kosten […]
    • Bio Lauch AuflaufBio Lauch Auflauf Ein schnell zubereitetes Gericht Nudeln und Lauch überbacken mit einer Ei-Käse-Brösel-Mischung dieser Auflauf schmeckt der der ganzen Familie Zubereitungsdaten: Kosten […]
    • Bio SoljankaBio Soljanka Ein Ostdeutsches Eintopf Rezept, lässt sich gut vorbereiten für Vegetarier kann der Eintopf auch ohne Wurst und Fleisch zubereitet werden dazu passt Baguette Zubereitungsdaten: […]
    • Frankfurter Grüne Bio Soße mit Bio EiernFrankfurter Grüne Bio Soße mit Bio Eiern Unerlässlich ist für diese Soße die Mischung aus mindestens sieben frischen Kräutern Im Frankfurter Raum werden die Kräuter in der richtigen Zusammensetzung im Frühjahr und Sommer fertig […]
    • Bio FrikadellenBio Frikadellen Kleine Fleischbällchen schmecken warm und kalt dazu passt Kartoffelsalat Zubereitungsdaten: Kosten für das Rezept: Preiswert Zubereitungszeit: 55 Minuten Bratzeit: […]
    Dieser Beitrag wurde unter Bio Rezepte, Hauptgerichte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

    Hinterlasse eine Antwort

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

    Spam Protection by WP-SpamFree