Bio Schmandkuchen

Sehr beliebter, erfrischender Blechkuchen,
einfach in der Zubereitung, braucht etwas Zeit


Zubereitungsdaten:

  • Kosten für das Rezept: Preiswert
  • Zubereitungszeit: 40 Minuten
  • Backzeit: 25 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: etwas aufwenidger




Zutaten für 1 Backblech

Für die Puddingschicht:

  • 1 l. Bio Milch (Bio H-Milch von MUH Milch Union)
  • 2 Päckchen Bio Vanille-Puddingpulver (Bio Pudding Pulver -Vanille- von Rapunzel)
  • 4 El. Bio Rohrzucker (Bio Roh Rohrzucker von Naturata)
  • Für den Rührteig:

  • 250 g. Bio Margarine
  • 200 g. Bio Rohrzucker (Bio Roh Rohrzucker von Naturata)
  • 1 Tl. Bio Vanillezucker (Bio Vanillezucker gemahlen von Sonnentor)
  • 4 Bio Eier
  • 5 El. Bio Eierlikör
  • 300 g. Bio Dinkelmehl (Bio Dinkelmehl von Bauckhof)
  • 1 Tl. Bio Backpulver (Bio Backpulver von Sekowa-Seibold)
  • Für die Schmandschicht:

  • 800 g. Bio Schmand
  • 5 El. Bio Rohrzucker (Bio roh Rohrzucker von Naturata)
  • Zum Bestreuen:

  • Bio Zuckerkonfetti (Bio Zuckerkonfetti-Duftende-Backstube von Bio Beroli)
  • Für das Backblech:

  • 1 Bio Backpapierzuschnitt (Bio Backpapierzuschnitte von Seitenbacher)

  • Zubereitung:

    Backofen auf 200° vorheizen, ein Backblech mit Backpapier auslegen.

    Puddingschicht:
    Aus Milch, Vanillepuddingpulver und Zucker nach Packungsanleitung einen Pudding kochen, zur Seite stellen.

    Rührteig:
    Margarine, Zucker, Vanillezucker und Eier in eine Rührschüssel geben,
    mit dem Handrührgerät zu einer cremigen Masse verrühren.
    Mehl, Backpulver und Eierlikör hinzugeben und weiter rühren bis alle Zutaten gut vermischt sind.
    Die Masse gleichmäßig das Backblech streichen.

    Die Puddingmasse darauf geben und auf dem Rührteig verstreichen.

    Den Kuchen bei 175° 25 Minuten backen.

    Schmandschicht:
    Schmand mit Zucker in einen Becher geben und gut verrühren.

    Nach Ende der Backzeit den Kuchen aus dem Ofen nehmen und die Schmandmasse
    auf den noch warmen Kuchen streichen. Den Kuchen abkühlen lassen.

    Den abgekühlten Kuchen nach Belieben mit dem Zuckerkonfetti bestreuen.
    Ersatzweise kann man zum Bestreuen auch eine Zucker-Zimt oder Zucker-Kakao Mischung verwenden.

    Ähnliche Rezepte

    • Bio EierlikörcremeBio Eierlikörcreme Die Eierlikörcreme ist ein leichtes Dessert mit Quark, Schmand Eierlikör und frischen Erdbeeren Zubereitungsdaten : Kosten für das Rezept: Preiswert Zubereitungszeit: […]
    • Bio Himbeer-CheesecakeBio Himbeer-Cheesecake Ein köstlich, zarter Cheesecake mit Himbeeren mit einem feinen Mürbeteigboden wer möchte kann den abgekühlten Kuchen zusätzlich mit frischen Himbeeren […]
    • Bio FrühlingskuchenBio Frühlingskuchen Ein leichter Frühlingskuchen mit einem Mürbeteigboden und einer luftigen Joghurt-Schmand Füllung als Topping bekommt der Kuchen knusprige Streusel Zubereitungsdaten: […]
    • Bio EierlikörkuchenBio Eierlikörkuchen Ein lockerer, saftiger Rührkuchen mit Eierlikör dieser Kuchen besticht durch seine luftig-leichte Konsistenz Zubereitungsdaten : Kosten für das Rezept: […]
    • Bio Buttermilch-KokoskuchenBio Buttermilch-Kokoskuchen Ein einfacher Blechkuchen mit Kokosraspeln, Buttermilch und Sahne gelingt auch ungeübten Bäckern und Bäckerinnen Zubereitungsdaten: Kosten für das Rezept: […]
    Dieser Beitrag wurde unter Bio Rezepte, Kuchen, Brot, Brötchen, Gebäck abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

    Eine Antwort auf Bio Schmandkuchen

    1. Kathi sagt:

      Mein Lieblingsblechkuchen!

    Hinterlasse eine Antwort

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

    Spam Protection by WP-SpamFree