Überbackene Bio Gnocchi

Ein schnell zubereiteter Auflauf mit
einer selbstgemachten Sauce Hollondaise
goldbraun überbacken mit Käse


Zubereitungsdaten:

  • Kosten für das Rezept: Preiswert
  • Zubereitungszeit: 25 Minuten
  • Backzeit: 15 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: einfach


Zutaten für 4 Personen:

Für die Gnocci:

  • 500 g. frische Bio Gnocchi
  • 2 El. Bio Olivenöl (Bio Olivenöl fruchtig-Nativ Extra von Bio-Planete)
  • Bio Salz (Bio Gourmet Salz Ozean von Bio Beroli)
  • Für die Sauce Hollondaise:

  • Bio Knoblauch (Bio Gewürz Knoblauch von Bio Beroli)
  • 3 Bio Eier
  • Bio Salz (Bio Gourmet Salz Ozean von Bio Beroli)
  • Bio Pfeffer (Bio Pfeffer schwarz, gemahlen von Bio Beroli)
  • 1 Bio Zitrone
  • 1 El. Bio Crème fraîche
  • 175 g. Bio Butter
  • 50 g. Bio Parmesankäse
  • 1 Bund Bio Basilikum
  • Zubereitung:

    Gnocchi:
    In einem Topf Salzwasser zum kochen bringen, einen Esslöffel Öl und Gnocchi hineingeben, 3 Minuten garen.
    Eine Auflaufform mit einem Esslöffel Öl auspinseln. Den Käse reiben, das Basilikum waschen, trocken schütteln
    und grob hacken. Den Backofen auf 200° vorheizen.
    Die Gnocchi abgießen, abtropfen lassen und in die gefettete Auflaufform geben.

    Sauce Hollondaise:
    Die Eier trennen, die Zitrone halbieren und auspressen. Die Butter in einem Topf bei niedriger Hitze schmelzen lassen.
    3 Eigelbe mit einem Eßlöffel Zitronensaft und etwas Salz in einen Pürierbecher geben und mit dem Pürierstab glatt mixen.
    Dabei langsam die geschmolzene Butter einlaufen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
    Zum Schluss noch die Crème fraîche unterrühren.

    Die Sauce über die Gnocchi geben, den Käse darüber streuen.
    Gnocchi in den Ofen schieben und bei 200° 15 Minuten goldgelb überbacken.
    Aus dem Ofen nehmen, mit dem gehackten Basilikum bestreuen und servieren.

    Ähnliche Rezepte

    • Bio Hackpfanne mit GnocchiBio Hackpfanne mit Gnocchi Ein einfaches, schnelles Hauptgericht mit Hackfleisch, Gnocchi und Lauch ein Rezept für die ganze Familie und jeden Tag Zubereitungsdaten: Kosten für das Rezept: […]
    • Bio Gnocchi mit Bio SalbeiölBio Gnocchi mit Bio Salbeiöl Ein einfaches, schnell zubereitetes Gericht das Besondere verleiht diesem Rezept ein hochwertiges Öl und das feine Salbeiaroma Zubereitungsdaten: Kosten für das […]
    • Bio Lammrückenscheiben mit KürbispüreeBio Lammrückenscheiben mit Kürbispüree Kurz gebratene Lammrückenscheiben serviert mit einem fein abgeschmeckten Kürbispüree einfach zuzubereiten Zubereitungsdaten: Kosten für das Rezept: […]
    • Spanischer Bio Spinatsalat Spanischer Bio Spinatsalat Ein weiteres Frühlingsrezept ein spanischer Salat mit jungem Spinat, Chorizo, Hartkäse und einem Weißweinessig-Honigdressing Zubereitungsdaten: Kosten für das Rezept: […]
    • Bio Rinderfilet an MadeirasauceBio Rinderfilet an Madeirasauce Ein Festtagsfleisch mit einer Soße edlen Soße aus Wein und Madeira dazu passen Kartoffeln und Spargel Zubereitungsdaten: Kosten für das Rezept: Preiswert Backzeit: 30 […]
    Dieser Beitrag wurde unter Bio Rezepte, Hauptgerichte abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

    Hinterlasse eine Antwort

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

    Spam Protection by WP-SpamFree