veganes, cremiges Erdnusspfännchen mit Soja und Gemüse

Bildquelle: A. Liebhart/pixelio.de

Dies ist ein veganes und natürlich auch vegetarisches Rezept. Ein leckeres und leichtes Gericht was Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Zubereitungsdaten:

Kosten für das Rezept: Preiswert

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Kochzeit: ca. 20 Minuten

Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten:

Zubereitung:

In eine Schüssel das Sojagranulat geben. Über das Granulat wird dann die kochende Gemüsebrühe geschüttet bis alles bedeckt ist, damit es mindestens 5 Minuten gut aufquellen kann. Jetzt das Granulat fest ausdrücken und nachwürzen mit Brühe oder Salz.

Granulat in die erhitzte Pfanne mit Pflanzenöl geben und richtig schmoren lassen. Ist es angebräunt und knusprig dann erzielt man den besten Geschmack.

Die gewürfelten Möhren, Zwiebeln und die Knoblauchzehe (zerdrückt) in die Pfanne dazu geben und leicht mit anbräunen. Der Mais und die Zucchini (gewürfelt) kommen am Schluss dazu.

Ablöschen mit dem Gemisch aus Sojasoße, Gemüsebrühe und der Sojamilch. 4 gut gehäufte Esslöffel Erdnussbutter (je mehr desto cremiger), das Chilipulver und den Pfeffer hinzufügen.

Bis die Zucchini gar ist, alles leicht köcheln lassen mit Deckel auf dem Topf. Sollte es zu dick geworden sein einfach Wasser oder Sojamilch hinzu gießen und das abschmecken nicht vergessen.

Um die Soße dicker zu machen, wird Mehl hinzugefügt. Lecker dazu schmeckt Reis und auch viele andere Beilagen. Der letzte Schliff macht die frische Petersilie aus die man drüber streut.

 

 

 

 

Ähnliche Rezepte

  • Crêpes vegan mit Spinat-GemüsefüllungCrêpes vegan mit Spinat-Gemüsefüllung   Diese veganen und vegetarischen Pfannkuchen werden ohne Milch und Ei zubereitet und schmecken einfach köstlich. Zubereitungsdaten: Kosten für das Rezept: […]
  • Veganes, basisches ChiliVeganes, basisches Chili   Dieses Chili Rezept ist rein vegan und basisch. Sehr gut geeignet für eine Low carb Ernährung, schmeckt sehr gut, ist gesund und vor allem ohne Fleisch und […]
  • Veganes Hühnerfrikassee mit ReisVeganes Hühnerfrikassee mit Reis   Dieses Hühnerfrikassee kommt dem Original sehr nahe und man kann es prima vorkochen und eingefrieren. Zubereitungsdaten: Kosten für das Rezept: […]
  • Süße Pfannkuchen veganSüße Pfannkuchen vegan Diese Pfannkuchen sind sehr einfach zuzubereiten. Als Alternative kann man sie auch in ein Vollwertrezept abwandeln. Zubereitungsdaten: Kosten für das Rezept: […]
  • Bio Gemüse süß-sauerBio Gemüse süß-sauer Ein asiatisches Gemüsegericht, süß-sauer abgeschmeckt dazu passt sehr gut Kokosnussreis (Kokosnussreis) Zubereitungsdaten : Kosten für das Rezept: […]
Dieser Beitrag wurde unter Bio Rezepte, Hauptgerichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Spam Protection by WP-SpamFree